Unser Angebot:
Augenbrauenlift

Nicht immer sind schlaffe Augenlider die Ursache dafür, dass ein Gesicht oder Blick abgeschlagen und müde wirkt. Was die wenigsten wissen: Auch die Augenbrauen tragen maßgeblich zum frischen und jugendlichen Erscheinungsbild bei. Eine kleine Korrektur kann bei vielen Personen bereits großen Effekt erzielen. Ob dies auch bei Ihnen der Fall ist, besprechen wir gerne in unserer Facharzt-Sprechstunde in Braunschweig mit Ihnen.

Unterschiedlich Methoden für die Augenkorrektur

Die Ursache für abgesackte Augenbrauen sind in der Regel ebenfalls Alterserscheinungen. Ein Augenbrauenlift öffnet die Augen, lässt sich wieder größer und wacher wirken. Zur Augenbrauenkorrektur wenden wir verschiedene Methoden an. In der Regel geht ein Augenbrauenlift mit weiteren kleinen Korrekturen im Gesicht einher, sodass ein ebenmäßiges Gesamtbild entsteht. Welche Behandlung für Sie das kosmetisch gewünschte Ergebnis erzielt, klären wir vorab im persönlichen Gespräch.

Unsichtbare Schnitte

Beim Augenbrauenlift arbeiten wir mit winzigen Schnitten im Bereich der Augenbrauen oder des Haaransatzes. Der Eingriff kann unter Vollnarkose oder lokaler Betäubung erfolgen. Dies ist abhängig von Art und Umfang der Behandlung. Patientinnen und Patienten mit schmalen Augenbrauen empfehlen wir in der Regel, den Schnitt am Haaransatz auf der Kopfhaut anzusetzen. Wir können die Augenbrauen bei dieser Methode von oben anheben und die Stirn zusätzlich glätten. Bei normalem Heilungsverlauf bleibt der Schnitt am Haaransatz unsichtbar.

Fadenlifting in Braunschweig

Beim Fadenlifting handelt es sich um eine operationsfreie Methode der Gesichtsverjüngung. Wir behandeln damit neben den Augenbrauen zum Beispiel auch Hängebäckchen, eingefallene Wangen, Nasolabialfalten sowie die Halspartie. Das Fadenlifting kann auch in anderen Körperregionen zum gewünschten Erfolg führen, zum Beispiel beim Dekolleté, bei „Winkearmen“ oder bei den Oberschenkelinnenseiten.

Mittels spezieller Fäden, die mit kleinen Widerhäkchen versetzt sind, können wir schlaffes Gewebe wieder straffen. Die sehr feinen Fäden sind nicht sichtbar, lösen sich mit der Zeit von selbst auf. Der Vorteil: Neu gebildetes Bindegewebe trägt zur langfristigen positiven Außenwirkung bei.

Augenbrauenlift auf einen Blick:

Eingriffsdauer
Eingriffsdauer

1,5 bis 2 Stunden

Narkose
Narkose

lokal oder Vollnarkose

Klinkaufenthalt
Klinkaufenthalt

je nach Umfang der OP

Regeneration
Regeneration

5 bis 7 Tage

Fadenzug
Fadenzug

abhängig vom Eingriff

Arbeitsunfähigkeit
Arbeitsunfähigkeit

5 bis 7 Tage

Denken Sie über ein Augenbrauenlift nach?
Wir beraten Sie und sind im gesamten Behandlungsprozess an Ihrer Seite.
Vereinbaren Sie jetzt einen persönlichen Beratungstermin.

Zur Terminvereinbarung